collapse

Chatbox

Neu laden Verlauf
  • Natsukawa: Einen schönen 2. Advent euch allen :)
    10. Dezember 2017, 18:04:06
  • Nausicaä: Wünsche euch alle ein schöne Sonntag  :winken2:
    12. November 2017, 09:46:11
  • Katty: Ja, und dir?
    24. Oktober 2017, 22:08:31
  • carry: Ich wollt mal wieder Hallo sagen. Ich hoffe, euch gehts allen gut?  :kiss2:
    24. Oktober 2017, 10:24:18
  • Nausicaä: Das wünsche ich euch auch  :kiss:
    22. Oktober 2017, 17:46:44
  • April_Eagle_Wilcox: Schönen Sonntag ihr Lieben  :kiss2:
    22. Oktober 2017, 12:59:30
  • Katty: Huhu Natsu  :winken2:
    11. Oktober 2017, 22:21:32
  • maryan: *mal in die Runde wink*
    25. September 2017, 20:00:07
  • Katty: Hi Natsu  :winken2:
    28. August 2017, 21:23:12
  • Wishmaster: Hallo :-)
    20. August 2017, 14:31:09
  • Sternenkind: na sowas, zwei minuten abgelenkt und schon zwei grüße übersehen. hallo ihr zwei
    07. August 2017, 22:38:50
  • Firefly: Servus  :winken2:
    07. August 2017, 22:32:09
  • Reblaus: buenas noches
    07. August 2017, 22:25:56
  • Sternenkind: guten abend
    07. August 2017, 22:05:25
  • Kyo: Danke gleichfalls :)
    23. Juli 2017, 08:33:10
  • Natsukawa: Hi ihr Lieben, ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende :)
    21. Juli 2017, 19:49:08
  • maryan: :winken2:
    13. Juni 2017, 09:05:10
  • Natsukawa: Hey Mario! Alles fit?
    06. Juni 2017, 19:57:52
  • Mario: Hallo Natsu^^
    06. Juni 2017, 19:30:39
  • Kriemhild: Leider auch sonst noch niemand...
    25. Mai 2017, 17:38:49
  • Natsukawa: ich leider nicht :(
    25. Mai 2017, 10:37:34
  • Kriemhild: Hallo, ist jemand am WE auf der RPC in Köln?
    25. Mai 2017, 08:05:03
  • Natsukawa: Guten Abend :)
    22. Mai 2017, 20:00:28
  • Kriemhild: Hallo an alle!
    18. Mai 2017, 22:11:59
  • Natsukawa: Hey Nausi :)
    18. Mai 2017, 21:14:18

Wer ist online

  • Dot Gäste: 10
  • Dot Versteckte: 0
  • Dot Mitglieder: 0

There aren't any users online.

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Sorry. Heute keine Events oder Termine.

Autor Thema: Folge 1 - 5: Das Fazit  (Gelesen 7067 mal)

Offline TRS

  • Adult-User
  • Colts edles Blasterputztuch
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Männlich
Folge 1 - 5: Das Fazit
« am: 16. April 2014, 12:40:17 »
Auch wenn einige angedroht haben, noch etwas zu Folge 5 zu schreiben, wollte ich mal ein Thema eröffnen, in dem allgemein über alle Folgen, das Ende usw. gesprochen werden kann. SPOILER sind natürlich erlaubt und ich würde sagen, dass sie nicht extra markiert werden müssen.

"Fireball_Hikari" hat ja schon sein Fazit für alle Folgen geschrieben.

Dann will ich mal meinen Senf dazu geben und will mich nicht auf die 5. Folge beschränken sondern einfach mal alle Zusammenfassen.

1. Finde ich es eine Super Aktion das es sie überhaupt gibt. Saber Rider ist und bleibt ein einschneidendes Erlebnis in meinem Leben.

Folge 1:
Ich habe keine Minute gebraucht da war ich wieder drin. Obwohl ich die Sprecher inszwischen alle mit Gesichtern kenne, hatte ich sofort die Charaktere im Kopf. Saber Rider ist vielleicht älter geworden, aber ich spüre noch den selben Respekt vor der Autorität wie ich ihn schon als Kind hatte. Trotzdem merkt man der Geschichte an, dass sie, wie auch ich, älter geworden ist. Die Versprengelung der Starsheriffs war konsequent und logisch aufgebaut. (Das Sounddesign war klasse. Ich liebe diese Robotpferde^^). Auch der Humor trifft mich total (Ihr passt zusammen wie Ernie und Bert hahaha). Und die Ramrod startet konnte ich ihn über meinem Kopf hinwegfliegen hören. Brauch ich mehr?

Folge 2:
Auch die zweite Folge folgt einer guten Struktur. Während man etwas mehr erfährt über die Outrider als auch übers KOK wird die Story vorangetrieben. Der Angriff mit der Orbitalkanone wird ich typisches Outriderverhalten. Auch das Ausschalten der Elektronik und damit verbundene Energieverlust ist so typisch für das Outridertaktikverhalten. Die Wandlung des Jesse Blue finde ich interessant. Ich finde auch die Folge sehr gelungen.

Folge 3:
Auf die Folge habe ich mich schon sehr gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Mit dem Verräter habe ich bereits gerechnet das es die einige Figur war die Eingeführt worden war, dass wunderte mich also nicht. Schade war eigentlich nur das nicht aufgeklärt wurde warum sich Cooper Jesse anschloss. Es wirkt schon ein wenig komisch das nach Ramrod 2 gleich Ramrod 3 zur Verfügung steht, aber man musste wohl den Outridern ihren Erfolg lassen und die Neuerungen verkaufen. Nemesis ist wieder da! Klasse :) Ich war bestens Unterhalten :)

Folge 4:
Nach meiner Ansicht die schwächste Folge. Sie hatte im Gegensatz zu den anderen Folgen längen. Die Geschichte an sich war gut. Der neu eingeführte Chara interessant, aber trotzdem kämpft man sich gerade im Mittelteil etwas durch die Folge. Auch wenn hier wieder interessantes neues zu Tage kam. Die Idee mit dem Pluton fand ich sehr spannend, weil es auch den Rahmen fand zwischen abgespacet und übertrieben. So wurde mir viel Hunger auf die letzte Folge gemacht.

Folge 5:
Ich habe sie verschlungen. Der Kritikpunkt ist vom Prinzip her das Verzweifelung angekündigt wurde und die wirklich nie aufkam. Man hatte einen Plan und setzte ihn um. Auch wenn vieles angedeutet wurde (Angriff von Tanatos auf beide Gegner) und ich denke das Dookie für den Save der Starsheriffs sorgte, kam die Verzweiflung oder gar Angst nicht ganz rüber. Was mich aber nicht weiter störte. Am besten fand ich dann noch das Ende wo dieser einzelne Mann gefunden und ich mich fragte, was dies nun sollte.... 21....22. JESSE!

Um es kurz zu machen. ICH WILL MEHR.

Ich habe sehr viel Spaß gehabt an den Hörspielen von Saber Rider. Und da ich gleich in den Sattel zur Arbeit schwinge, werde ich gleich noch mal Spaß haben.

In diesem Sinne


Wie sieht's bei den Anderen aus?
Ich würde hier auch noch Fragen beantworten, z.B. zu Storyfäden, die nicht aufgelöst wurden o.ä..

Offline TRS

  • Adult-User
  • Colts edles Blasterputztuch
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Männlich
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #1 am: 08. Mai 2014, 08:25:41 »
Und nun?

Thread schließen? ;)

Offline Reblaus

  • Adult-User
  • Sabers Blechstern
  • Beiträge: 751
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #2 am: 08. Mai 2014, 10:20:29 »
Nein TRS, es wird sicher in Zukunft noch andere Neue geben, die auch etwas dazu schreiben möchten...
Ich ZB warte noch , da ich erst Teile 1-3 habe... gut Bewertung von Teil drei steht von mir noch aus. Schreibe ich aber noch, habe ich Dir ja versprochen!

Ich halte mich bisher noch von Meinungen zu 4 und 5 fern , ebenso habe ich obenstehendes fazit nicht gelesen... ich will mir die Spannung nicht verderben ;-).

Aber mich würde es schon interessieren ob Du ernsthaft über eine Fortsetzung nachdenken darfst. Im Netz stehen viele gute Rezensionen, aber ist der Fandom groß genug im Hinblick auf den Absatz der Hörspiele? Denn eine Fortsetzung wäre ja eine Option bei einem erfolgreichen Fazit.

Offline TRS

  • Adult-User
  • Colts edles Blasterputztuch
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Männlich
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #3 am: 08. Mai 2014, 16:33:01 »
Nein TRS, es wird sicher in Zukunft noch andere Neue geben, die auch etwas dazu schreiben möchten...
Ich ZB warte noch , da ich erst Teile 1-3 habe... gut Bewertung von Teil drei steht von mir noch aus. Schreibe ich aber noch, habe ich Dir ja versprochen!

Ich halte mich bisher noch von Meinungen zu 4 und 5 fern , ebenso habe ich obenstehendes fazit nicht gelesen... ich will mir die Spannung nicht verderben ;-).

Klar, ich warte weiter. Will ja auch nicht wie ein quengeliges Kind dastehen. ;)
Aber es überrascht mich dennoch, dass nach Folge 3 alles ein wenig eingeschlafen ist - mehr oder weniger.

Zitat
Aber mich würde es schon interessieren ob Du ernsthaft über eine Fortsetzung nachdenken darfst. Im Netz stehen viele gute Rezensionen, aber ist der Fandom groß genug im Hinblick auf den Absatz der Hörspiele? Denn eine Fortsetzung wäre ja eine Option bei einem erfolgreichen Fazit.

Nachdenken darf ich natürlich. Laut sogar. ;)
Aber wir wissen immer noch nicht, ob es sich gerechnet hat. Es gab lange kein Meeting und außerdem wäre es wohl eh noch zu früh. Es dürften noch ein paar Exemplare über den Ladentisch gehen. Und dann mal sehen.

Offline Smallville

  • Adult-User
  • Gattlers Schnauzbartstutzer
  • Beiträge: 1.691
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #4 am: 25. Mai 2014, 22:17:50 »
Ein Kollege von mir, der die Saber Rider Serie nicht kennt, hat sich die Hörspiele mal angehört und war nicht schlecht überrascht, wie gut und spannend diese waren. Und er würde sich über eine Fortsetzung freuen.
Who cares if one more light goes out? In a sky of a million stars
It flickers, flickers
Who cares when someone's time runs out? If a moment is all we are
We're quicker, quicker
Who cares if one more light goes out?
Well I do

Offline Sunny

  • Adult-User
  • Nemesis' Hofnarr
  • Beiträge: 2.264
  • Geschlecht: Weiblich
  • *Dunkelmützchen*
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #5 am: 28. Mai 2014, 22:07:47 »
Hi,
ich hab den Thread nur am Anfang gelesen und ich muss mal leider gestehen, dass ich die Teile nur bis zwei kenne und mich daher auch leider aus allem rausgehalten habe.
Der Kauf ist fest vorgenommen, aber alles zu seiner Zeit.
Also bitte den Thread nicht schließen, irgendwann, das versprech ich, kommt ein Fazit!

Offline CaptainCalvinCat

  • Adult-User
  • Punker Steed
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Männlich
  • Starfleetverirrter
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #6 am: 24. Juni 2014, 16:15:57 »
Ich bin ja auch gerade erstmal mit Folge 5 angefangen - ich hab immer noch ein blödes Gefühl, was April angeht. Diese Kopfschmerzen, die sie immer mal wieder erwähnt... ich weiß nicht, vielleicht bin ich auch vorbelastet bezüglich Dr. Who (Hungry Flesh / Almost People) und der Sache mit Amy aber... ich glaube, da kommt noch was.

Offline TRS

  • Adult-User
  • Colts edles Blasterputztuch
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Männlich
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #7 am: 24. Juni 2014, 17:53:12 »
Na ja, Folge 5 ist die letzte, also ...

Offline CaptainCalvinCat

  • Adult-User
  • Punker Steed
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Männlich
  • Starfleetverirrter
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #8 am: 24. Juni 2014, 17:57:20 »
Naja, auch bei Sherlock haben sie uns bei der letzten Folge der zweiten Staffel einen Rei(che)n(bach)fall beschert... ^^

Offline TRS

  • Adult-User
  • Colts edles Blasterputztuch
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Männlich
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #9 am: 24. Juni 2014, 19:01:25 »
Da war aber schon klar, dass es weiter geht. ;)

Offline Sternenkind

  • Adult-User
  • Orats negatives Orakel
  • Beiträge: 428
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kadett
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #10 am: 25. Juni 2014, 20:54:12 »
Ich melde mich auch mal zu dem Hörspiel. Durch viele Dinge wurde ich fast 2 Monate vom hören des lezten Teils abgehalten  :pfeif:

Und ich muss sagen:
Das warten hatte sich für mich gelohnt. Besonders diese letzte Folge hat mich am meisten an die alten Folgen im TV erinnert. Ich war SOFORT wieder drin und habe mitgefiebert. Unglücklicherweise hörte ich es im Auto und darf seit neuestem wieder einem schicken Foto der Polizei ein Zuhause geben. Je spannungsgeladener die action, umso schneller.... naja.  :verlegen:

Ach so, dass allerbeste dieser Folge: Dass die Story als großes und Ganzes noch weiter geführt werden kann (und hoffentlich auch wird).
Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Offline TRS

  • Adult-User
  • Colts edles Blasterputztuch
  • Beiträge: 561
  • Geschlecht: Männlich
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #11 am: 24. Oktober 2014, 14:19:53 »
Hier noch eine sehr witige "Kritik" die mich SEHR zum Lachen gebracht hat. Achtung! Etwas "wirr" geschrieben. :D


"Die Hörspiele kann ich leider nicht empfehlen;
Mitelmässiges drehbuch, wo man den eindruck bekommt, die autoren hätten sämtliche 08/15 Fanfiction durchgenohmen und eine Liste über sämtliche Cliché gemacht und diese übernohmen.
Kein wunder, hat sich Schouren von seinen Forum Freundinnen “beraten lassen”, die gerne ihre eigene Vorstellung als das einzig ware des SR Universium sehen.
Von wegen die Leute von Anime House, die in dre mangaszene rumgebrüstet haben, sie machen keine Vetterwirtschaft."

http://superlevel.de/cast/im1122-interview-saber-rider/#comments  (ganz unten)

Offline Smallville

  • Adult-User
  • Gattlers Schnauzbartstutzer
  • Beiträge: 1.691
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #12 am: 24. Oktober 2014, 14:45:30 »
Wenn ich mir das so durchlese, dann sollte diese Person erstmal richtig deutsch schreiben lernen.  :biggrin:
Who cares if one more light goes out? In a sky of a million stars
It flickers, flickers
Who cares when someone's time runs out? If a moment is all we are
We're quicker, quicker
Who cares if one more light goes out?
Well I do

Offline Natsukawa

  • Administrator
  • Star Sheriff
  • Beiträge: 5.349
  • Geschlecht: Weiblich
  • ~ Thronanwärter ~
    • Boiling Blood
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #13 am: 24. Oktober 2014, 19:04:13 »
Ein Meisterwerk!  :biggrin:
Jean-Claude:   „Colt, bitte! Ich muss heute noch auf eine große Outriderparty!“
.
Roland:   „Wenn ein König sprischt, ’at niemand das Recht, ihn zu unterbrechen, Schtar Sheriff! Wir dulden keine wie auch immer geartete Despektierlischkeit!“
Fireball:   „Hä?“

Offline Katty

  • Administrator
  • Star Sheriff
  • Beiträge: 5.298
  • Geschlecht: Weiblich
  • Knöpfchendrückerin
Re: Folge 1 - 5: Das Fazit
« Antwort #14 am: 02. November 2014, 12:17:02 »
Oh Mann, das seh ich ja jetzt erst. Da musst du dir diese Worte aber echt mal zu Herzen nehmen, TRS.  :wink:
"Die Ferne ist das Land der erfüllten Wünsche." Walter Benjamin
"Chi sa ridere è padrone del mondo." (Wer zu lachen versteht, dem gehört die Welt.) Giacomo Leopardi