Saberriderforum.de

Phantomzone (aka Off - Topic) => Tritonmaterie (Pc & Konsolen) => Thema gestartet von: Trista am 08. März 2006, 20:25:25

Titel: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Trista am 08. März 2006, 20:25:25
Kennt ihr ein cooles Spiel? Dann erzählt uns etwas darüber :)
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Natsukawa am 10. März 2006, 17:25:55
Da fang ich doch gleich mal an.

Das Spiel heißt Starcraft und ist ein Strategiespiel. Es gibt drei verschiedene Rassen (Terraner, Zerg und Protoss), die alle verschiedene Eigenschaften haben.
Alle müssen Mineralien und Gas abbauen, um sich dann weiterzuentwickeln. Entweder ist eine Mission zu erfüllen oder man kämpft gegeneinander mit den verschiedenen Waffen, die man allerdings erst selbst bauen und entwickeln muss.
Hört sich auf den ersten Blick vielleicht langweilig an, das ist es aber ganz und gar nicht.
Das Spiel ist übrigens für den PC.
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Trista am 10. März 2006, 18:35:36
Starcraft? *kratz* Ich glaub, das fliegt hier sogar irgendwo rum *G*
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Natsukawa am 10. März 2006, 19:41:47
Ja, es ist schon was älter :laugh:
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Ikio am 11. März 2006, 09:43:14
PC Spiele, die ich immer mal wieder anwerfe um dann drei Tage nicht mehr zu schlafen:

1. Fallout I+ 2

Post Nucleares Rollenspiel. Du bist der Chosen One und musst ganz viele Quests lösen. Rundenbasiert (das ist was für mich, da mir EGo Shooter und Echtzeit meist zu hektisch wird)

2. Arcanum
Auch ein Rollenspiel (gibt es mittlerweile für einen Spottpreis/Green Pepper)
Ganz eigentümliche Welt, ist gewöhnungssache. Ca 19. Jahrhundert, Technik mit Zeppelinen und so und MAgie, nebenher sehr schön. Nette Quests.

3. Vampire the Masquerade (Redemption)

Ist zwar echtzeit, aber in einem Tempo, in dem auch ich mitkomme.


Wie ihr seht: Bin nicht mehr auf dem neuesten Stand :)

Aber dafür haben die wirklich spass gemacht und sind jetzt sicherlich erschwinglich ;)

Gruss
Ikio
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Natsukawa am 11. März 2006, 21:03:44
Ich kenne außerdem noch ein ganz tolles Rollenspiel. Es heißt Gothic. Dieses Jahr im September soll schon der dritte Teil rauskommen.

Jedenfalls spielt man dort einen Typen, der in die Barriere geworfen wird - ein Knast, der von einem magischem Feld umgeben ist. Ziel ist es dieses Feld zu zerstören und den Schläfer, den Erschaffer der Barriere, zu besiegen.
In der Barriere selbst kann man ganz normal leben. Es gibt drei Läger - das neue, das alte und das Sumpflager. Außerdem kreucht und fleucht da alles mögliche Getier rum und Orks.
Am Anfang muss man erstmal Erfahrungspunkte sammeln, um dann seine Karriere weiter auzubauen, und zwar entweder als Kämpfer oder als Magier. Früher oder später muss man sich dann einem der Lager anschließen.
Das Spiel enthält sehr viel Humor und es geht auch nicht immer alles glatt. Da wird man auch hin und wieder mal ganz schön übers Ohr gehauen!
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Fireball am 12. März 2006, 13:52:55
Mein Spiele-Haupt-Favorit ist und bleibt Diablo :laugh: Derzeit spiele ich Diablo II - Lord of Destruction rauf und runter (auch wenn ich lieber mit den Chars neu anfange, als die mal durch zu spielen *tüdelü* aber das ändert sich derzeit ^^) Hin und wieder kram ich auch mal das alte Stronghold heraus, ein schönes Spiel zum Siedeln, wo man verschiedene Missionen erfüllen muss (kampf- oder wirtschaftsbasiert) oder frei bauen kann. (Ich find die herumwuselnden Männchen so süß :kiss: )
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Natsukawa am 30. Mai 2006, 21:42:21
Kennt jemand von euch Oblivion? Hab gehört, das soll net schlecht sein.
Vielleicht kann einer von euch mehr erzählen?
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Fireball am 01. Juni 2006, 08:36:17
Oblivion ist der Nachfolger von Mirrorwind und soll super sein. Allerdings ist die Grafik wohl auch tierisch hardwarefressend, so dass das nur auf aktuellen Rechnern läuft -_-
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Saskat am 18. Juni 2006, 10:20:48
Ich spiel eher Horror oder AbenteuerGames, Aber es gibt ein paar sehr schöne \"Knobelspiele\"
Kula World, auch schon älter, mit relativ hohem Suchtfaktor. (Steuere eine Kugel ohne sie durch verschiedene Fallen zu zerstöhren oder ohne sie von der Bahn zu schupsen in einer bestimmten Zeit durch ein Labirint)(PSX)
Sehr nett ist auch Kurushi, das vieleicht ein paar von euch auch kennen. Sehr alt, sehr rar und eigendlich nicht mehr zu bekommen. (PSX) Dieses Spiel ist schwer zu beschreiben. Auf einer begrenzten \"Klotzbahn\" schieben sich von vorne immer wieder neue Klotzreihen nach vorne, die ausgelöscht werden müssen, bevor sie das kleine Mänchen platt machen. Irgendwann rotiert man so dermaßen, das man einen Knoten in den Fingern hat.

Horrosgames ganz klar, Resident Evil, kennt wohl jeder, geh ich mal von aus.

Sas.
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Fireball am 18. Juni 2006, 11:26:29
Ich habe gestern auch mit einem alten Spiel angefangen - diesmal ein Ego-Shooter, mit denen ich ja normal überhaupt nix anfangen kann :D

Serious Sam heißt das gute Stück ^^ Ich hab davon gestern mal das Training angefangen und denke, dass ich bei Zeiten auch mit dem eigentlichen Spiel anfangen werde. Grafik ist wunderschön und läuft auch mit älteren Rechnern, die nur eine GeForce3 drin haben (wie ich derzeit *G*) Suchtfaktor ist da auch seeehr hoch ^^
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Natsukawa am 11. Juli 2006, 22:10:52
Hehe - auch ne nette Idee:

http://www.gamestar.de/news/pc-spiele/action/34039/
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Trista am 12. Juli 2006, 09:46:55
*hehe* Flugratten *lach* auf was für Ideen die so kommen *G*
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: RisingSun am 09. März 2007, 18:01:27
Ich hätte auch noch ein Spiel:

Ist ein Online-Rollenspiel, glaub, wird auch MMORG genannt. Und zwar handelt es sich um "Guild Wars". Man erstellt sich einen Charakter und hat die Wahl, ob man PvE (Rollenspiel) oder PvP (Player vs. Player) spielt. Wählt man PvE, so gelangt man in eine Welt, wo man Monster töten kann, Quests/Aufgaben machen muss und Missionen bestreiten muss. Die Missionen erzählen der Reihenfolge nach eine Geschichte.

Es gibt derzeit 3 Spiele (alle miteinander verknüpfbar, aber auch solo spielbar). Zusammengerechnet von allen 3 Spielen gibt es 10 Klassen:

- Elementarmagier (Fernkämpfer, wie der Name schon sagt, ein Magier, der Zauber der verschiedenen Elemente zur Verfügung hat - Feuer, Erde, Luft, Wasser)

- Krieger (Nahkämpfer, kämpft mit Schwert, Hammer oder Axt)

- Nekromant (Fernkämpfer, benutzt Zauber, Attribute Blut-, Todes- oder Fluchmagie)

- Mesmer (Fernkämpfer, benutzt Zauber, kann als Zauberunterbrecher eingesetzt werden)

- Mönch (Fernkämpfer, benutzt Zauber, kann heilen - sich oder die gruppe, kann unterstützen, oder auch peinigen)

- Waldläufer (Fernkämpfer, kämpft mit Bogen, hat Tiergefährten der mitangreift)

- Assassine (Nahkämpfer, kämpft mit Dolchen)

- Ritualist (Fernkämpfer, kämpft mit Geistern, kann heilen und unterstützen mit den Geistern)

- Paragon (Fernkämpfer, kämpft mit Speer, ähnlich wie Krieger mit den Fertigkeiten - Adrenalin)

- Derwish (Nahkämpfer, kämpft mit Sense)

Wer sich mehr informieren möchte, kann dies gerne hier (http://de.guildwars.com/) tun.

Ich spiele das Spiel seit Oktober 2005 und es macht mir immernoch ziemlich Spass :-)

Lieben Gruß,

RisingSun
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Infinity am 11. August 2007, 16:58:34
ich poste einfach mal eine zusammenfassung

Fahrenheit
Ihr übernehmt Lukas einen ganz normalen Typen. Nichts besonderes, doch eines Tages rastet dieser in einem Lokal aus und als er wieder im Lokal aufwacht findet er einen blutverschmierten Mann wieder, der leblos neben ihm liegt. Wieso hat er das gemacht? Ist er überhaupt schuld? Lukas kann sich an nichts erinnern, was soll er tun?

Die Besonderheit an Fahrenheit ist, dass ihr sowohl den Gejagten (Lukas) als auch die Polizei (Carla und Tyler)übernehmt und so wird immer zwischen den Akteuren abgewechselt. Somit kommen die Polizisten an immer neue Details und Fakten heran, während ihr mit Lukas versucht, verzweifelt ebenfalls den mysteriösen Mord aufzuklären.

Lukas muss sich auch während des Spieles für die eine oder die andere Aktion entscheiden. Wird das Falsche gemacht so sinkt sein Gemütszustand. Doch man kann diesen wieder aufwerten, indem man Musik hört, etwas isst etc.. Ist jedoch die Anzeige komplett gesunken, so ist das Spiel vorbei und man darf wieder vom letzten Speicherpunkt beginnen. Gespeichert wird automatisch vom Spiel, wobei die Speicherpunkte fair gesetzt worden sind.

Gegenstände können in diesem Adventure nicht eingesammelt werden. Wird ein Gegenstand benötigt, so wird dieser kurz vor der nächsten Aktion eingesammelt und kann dann sofort angewendet werden.

Um die Actionsequenzen zu überstehen müsst ihr immer die richtigen Tasten drücken die auf dem Bildschirm erscheinen. Liegt ihr richtig, so wird das Abenteuer fortgesetzt. Es gibt auch ein paar kleine Gimmicks, wie zum Beispiel einen Boxkampf oder ein Matrix-Sequenz (spektakulär den Kugelschüssen ausweichen!)

Fazit:

Fahrenheit spielt sich wie ein Film im Format 24 Stunden, von den man sich einfach nicht trennen kann und sollte der Frustfaktor zu hoch sein, dann einfach auf Schwierigkeitsgrad leicht umstellen, damit man sich auch ein paar Fehler erlauben kann!
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 12. März 2008, 22:34:45
Am 3. Juli kommt von Lucasarts ein neues Spiel raus, auf das ich schon jetzt ein Auge geworfen habe.
Star Wars - The Force Unleashed

Im Spiel steuert ihr diesmal einen geheimen Zögling Darth Vaders, der großes Potential besitzt.
Laut einem Interview soll das Spiel die Lücke zwischen den Filmen Episode 3 und 4 füllen.

Wer schon mal einen Blick auf das Spiel werfen will, kann das hier tun: http://www.lucasarts.com/games/theforceunleashed/ (http://www.lucasarts.com/games/theforceunleashed/)

Erhältlich für:
Playstation 2
Playstation 3
Sony PSP
X-Box360
Nintendo Wii
Nintendo DS
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Sin85 am 25. August 2008, 15:38:46
Mein abosulter Favorit ist Lara Croft in allen ihrer Teilen, auch wenn Angel of Darkness gruselig war (und ich mein nicht die Stimmung im Spiel...).  Ich mag Lara und würd auch gern können, was sie kann, außerdem ist sie Archäologin und darf in alten Gräbern und so herumspazieren.  :biggrin:

Mein zweiter Liebling ist Gothic. Die Sprüche sind hammergeil, und dass der erste Teil als frauenverachtend angeprangent wurde, versteh ich bis heut nicht - die HATTEN doch Text. ("Geh! Du darfst nicht mit dir reden.")  :wink:

Als drittes und letztes ist hier "De Sims" zu nennen, auch wenn ich mittlerweile vom Hausbau und Familienleben durch die unglaubliche Anzahl irgendwelcher sinnloser Mini-Addons abgeschreckt wurde.

Keiner meiner Favoriten stammt aus der Sparte, aber trotzdem ist das mittlerweile mein Lieblingsgenre: Adventures - schön nach Feierabend Rechner an und knobeln; macht den Kopf wieder frei und man mottet nicht ein.  :p
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 02. Dezember 2009, 22:52:15
Ich hab mir vor zwei Tagen das neue Tony Hawk Ride gekauft. Ein Skater Spiel. Das lustige daran ist, daß man, wie bei den Vorgängern keinen Joypad verwendet, zumindest keinen Handlichen, den man sonst gewöhnt ist, sondern das Joypad ist ein Skateboard. Ohne Räder versteht sich. Kabellos, mit vier Sensoren, die die Bewegungen auf den Bildschirm und eure Figur übertragen.

Gestern hab ich mal eine kleine Trainingsrunde gemacht. Am Anfang muß man nicht selber lenken, sondern kann sich erstmal in Ruhe auf die Tricks konzentrieren. Das ist schon schwierig das Brett mit den Füßen richtig zu bedienen, um die gewünschten Tricks auszuführen. Aber es macht unheimlich Spaß, auch wenn es anstrengend ist. Auf jeden Fall bleib ich weiter dran.  :biggrin:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Mario am 03. Dezember 2009, 18:51:02
Das klingt nach einem günstigem Ersatz fürs Fitnessstudio Smally.  :biggrin:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 03. Dezember 2009, 19:16:24
Kann gut sein. Dann aber eher für die Beine, denn die werden da am meisten belastet.  :wink:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Mario am 03. Dezember 2009, 19:17:23
Beintraining schadet nie.  :D
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Sin85 am 24. Dezember 2009, 14:17:41
Hehe, danke für den Tipp, Nici!  :laugh: Wir überlegen auch schon, seit die Werbung zume rsten MAl lief, ob wir es uns kaufen, aber jetzt hast du meine Argumente verstärkt und sobald die nächste Kohle aufs Konto kommt, wird sie in das Spiel investiert.  :biggrin:
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Natsukawa am 04. Januar 2011, 20:35:46
Scheinbar soll es wirklich wahr sein und "Duke Nukem Forever" soll noch in Q1/2011 erscheinen! Ich bin ja echt mal gespannt  und glaube es erst, wenn ich es im Laden sehe  :biggrin:
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: maryan am 30. Juni 2011, 13:30:53
Gestern erwähnte jemand in meinem Freundeskreis, dass manche alten Spiele auf XP und aufwärts nicht mehr laufen und da habe ich mich an "Crystal Caves" erinnert.
Es ist ein uraltes Jump'n'Run, in dem man die Spielfigur durch verschiedene Level in einer Mine steuert und Kristalle sammeln muss, dabei muss man unter anderem einen Tyrannosaurus oder überdimensionale Raupen erschießen, aber dann nicht in die verbleibenden Haufen treten... In einem oder mehreren Leveln konnte man auch die Schwerkraft ausschalten oder musste erstmal das Licht anmachen.
Dieses Spiel gehörte zu meinen Lieblingen!
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Sin85 am 23. August 2011, 13:50:25
Wer Adventure mag, liebt in den meisten Fällen die Klassiker von Lucas Arts. Mit Freude nahm ich deshalb zur Kenntnis, das Monkey Island neu aufgelegt werden soll.
Bei Amazon hab ich den Artiekl bereits finden können. Unter dem Produktbild findet sich eine Vorschau aus Screenshots und einem Video.
Mein Tipp: Schaut euch zuerst das Video an (mit den Bildern könntet ihr euch die Überraschung verderben) - der Brüller kommt ganz am Ende, wenn der Oberschurke auftaucht. Ich hab mich kaputtgelacht. :laugh:
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: gamegenie1983 am 05. September 2011, 20:44:20
Wer Adventure mag, liebt in den meisten Fällen die Klassiker von Lucas Arts. Mit Freude nahm ich deshalb zur Kenntnis, das Monkey Island neu aufgelegt werden soll.
Bei Amazon hab ich den Artiekl bereits finden können. Unter dem Produktbild findet sich eine Vorschau aus Screenshots und einem Video.
Mein Tipp: Schaut euch zuerst das Video an (mit den Bildern könntet ihr euch die Überraschung verderben) - der Brüller kommt ganz am Ende, wenn der Oberschurke auftaucht. Ich hab mich kaputtgelacht. :laugh:

Yep die Lucas Arts Games sind wirklich klasse. Ich hab vor kurzem auch mal wieder Monkey Island 1 u. 2 durchgespielt. Nicht die Remakes sondern die alte Version  beider Games. Dank der Software Scumm VM die als Freeware speziel für Lucas Arts Games und alle anderen Games die diesem Genre zuzuordnen sind laufen die Games perfekt auf aktuellen Betriebsystemen. Dem Emulator sei dank.

Ich zocke zur zeit viele alte DOS Games. Wer mal wieder seine alten Games zocken will, dem empfehle ich die Freeware D-Fend Reloaded. Dies ist ebenfalls ein Emulator. Im prinzip DosBox doch derjenige der die Software programiert hat hat die DosBox um eine grafische Benutzeroberfläche erweitert, mit der man leichter sämtliche Einstellungen am Emulator vornehmen kann.
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: an_dentour am 06. September 2011, 20:40:55
Ich zocke zur zeit viele alte DOS Games. Wer mal wieder seine alten Games zocken will, dem empfehle ich die Freeware D-Fend Reloaded. Dies ist ebenfalls ein Emulator. Im prinzip DosBox doch derjenige der die Software programiert hat hat die DosBox um eine grafische Benutzeroberfläche erweitert, mit der man leichter sämtliche Einstellungen am Emulator vornehmen kann.

Guter Tipp, Danke!
Ich habe noch aus den alten Tagen bestimmt eine ganze DVD voller alter DOS-Spiele: SpaceQuest, KingsQuest ... aber kriege die mal heutzugage zum Laufen ...
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Sin85 am 06. September 2011, 21:35:01
Das ist echt mal ein guter Tipp. :smilie: Hab bisher immer Die DOS-Box genutzt und werd mal schauen, wie es mit dem D-Fend klappt. Danke. :angel:
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: gamegenie1983 am 20. Oktober 2011, 21:03:45
Wollte mal nachfragen ob es was gebracht hat. Ich muss sagen das ich bisher alle alten DOS Games mit D-Fend zum laufen gebracht habe. Das einzigen beiden Spiele das bisher nicht laufen wollte waren Worms Reinforcements und Anstoss 1. Ansonsten dauert der CD Zugriff ein wenig länger wenn ich Games zocke die auf eine CD zugreifen. Hier mal meine DOS Favoriten:

DSA 1-3 (Nordlandtrilogie)
CIV 1
Colonization
Eishockey Manager
Bundesliga Manager Professional und Hattrick
Crime Fighter
MAD TV
Monkey Island 1 u. 2
Titel: Re:Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 26. Dezember 2011, 15:14:50
Ich hätte da zwei Spielempfehlungen.

Zum einen wäre das Batman - Arkham City (http://www.youtube.com/watch?v=AQhsVRYELKk). Wurden früher die Superschurken in die Anstalt Arkham eingesperrt, leben sie jetzt in ihrer eigenen Stadt, in der nur die Stärksten überleben. Dabei sind viele altbekannte Schurken, wie Dr. Freeze, der Pinguin, der Riddler und natürlich auch der Joker. Auch Catwomen taucht auf.
Als Bruce Wayne werdet ihr entführt und nach Arkham City gebracht. Nachdem man sich schließlich befreit hat und so die Steuerung ein wenig erläutert bekommen hat, besorgt man sich seine spezielle Ausrüstung, um schließlich als Batman der Lage in Arkham City auf den Grund zu gehen.
Gute Hauptstory und viele Nebenmissionen, das bedeutet einen langen Spielespaß.


Das andere wäre Spider-Man - Edge of Time (http://www.youtube.com/watch?v=v8lKnpGxPag).
Es gab ja schon viele Spider-Man Spiele, aber ich finde, dies hier ist eines der Besten. Man folgt zwar einer geradlinigen Story durch das Spiel, die keine Abweichung erlaubt, was ich aber an sich gar nicht mal so schlimm finde. Was ich an dem Spiel so klasse finde, ist, daß man in zwei verschiedenen Zeitzonen spielt. Einmal in der Gegenwart und einmal im Jahre 2099.
Spider-Man 2099 bespitzelt einen Firmenmogul und erfährt so, daß dieser in die Vergangenheit reisen will, um seine Firma schon früher zu errichten und somit mehr Macht erlangen möchte. Leider kann der Spider-Man der Zukunft Walker Sloan, so der Name des Firmenmoguls nicht an der Zeitreise hindern, was fürchterliche Auswirkungen auf die Zukunft hat, sowie auf die Zeit von Amazing Spider-Man hat.
So schafft es der Spider-Man der Zukunft, dessen Name Miguel O'Hara lautet, sich mit Amazing Spider-Man Peter Parker in Verbindung zu setzen. Gemeinsam müssen über fast ein Jahrhundert hinaus zusammen arbeiten, um ihre jeweilig Zeit zu retten.
Mir gefällt der Aufbau des Spiels. Kommt man z.B. in der Zukunft nicht weiter, so wechselt das Spiel in die andere Zeit und dort muß Spider-Man dann etwas ausführen, was sich auf die Zukunft auswirkt und somit dem anderen Spider-Man weiter helfen kann.
Zu einem Zeitpunkt tauschen die beiden Spider-Mans sogar die Zeit, was eher ungewollt passiert.
Besonders Unterhaltsam sind auch die Gespräche der beiden Spider-Mans und die ironischen Bemerkungen Seitens Peter Parker, der wirklich super getroffen ist.
Auch wenn ich das Spiel jetzt innerhalb von 2 Tagen durchgespielt habe, was bedeutet, daß es nicht wirklich lange ist, so fand ich es doch sehr Unterhaltsam und an manchen Stellen ziemlich knifflig. Besonders wenn man Aufgaben in einer gewissen Zeit schaffen mußte, was einen schon ganz schön unter Druck setzen kann.   :biggrin:
Hier (http://www.youtube.com/watch?v=HQjxs4_9MEw&feature=relmfu) nochmal ein zweiter Trailer.  :smilie:

So, das war es erstmal. Ich hoffe, die Beschreibungen waren einigermaßen verständlich. Ich bin ja nicht so gut in so etwas  :biggrin:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Guavensaft am 17. Juni 2012, 14:19:30
Ist da was dran? Wenn ja wäres jawohl mega-cool.  :victory:

Zitat
Derzeit arbeitet der deutsche Spielentwickler Firehazard Games an einem Multi-Platform Abenteuer der Star Sheriffs. Vorgesehen sind u.a. Versionen für den Nintendo 3DS und verschiedene Apple-Geräte (iPhone u.a.), XBox Live Arcade, Playstation Network.

In dem voraussichtlich 2012 in die Läden kommenden Spiel wird es ein Wiedersehen mit allen beliebten Hauptcharakteren aus der Serie geben - selbstverständlich mit den Originalsprechern der deutschen Kultsynchro!

Alle Star Sheriffs, ihre Fahrzeuge sowie natürlich Ramrod sind spielbar.

Den Spieler erwarten, wie die Maniac berichtet, "12 actiongeladene Level, eine packende Story und atemberaubende Bosskämpfe" mit Musik von dem bekannten Game-Musik-Komponisten Chris Huelsbeck und Artworks aus der Feder von Patrick Reinemann / Reinemann Illustrations.

Das Spiel, mit dem Entwickler Chris Strauß nicht nur sich einen Kindheitstraum erfüllt, soll dem Original und den Fans in jeder Hinsicht gerecht werden.

Dies ist allerdings nicht das einzige Projekt, mit dem die Star Sheriffs 2011/2012 von sich reden machen werden! Sowohl Firehazard Games als auch Anime House haben noch mehr vor - ihr dürft gespannt sein!

Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Sheila am 17. Juni 2012, 14:31:53
Ja, da ist was dran. Das Spiel ist entweder schon raus oder kommt noch, so genau hab ich das jetzt nicht im Kopf, sorry.
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: TRS am 17. Juni 2012, 14:54:09
Wenn es veröffentlicht wäre, würde hier schon ein Thread sein. ;)
Oh, Moment:
http://www.sratss-fanworks.de/index.php?topic=11300.0 (http://www.sratss-fanworks.de/index.php?topic=11300.0)

Draußen ist es aber deswegen trotzdem nicht.
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Guavensaft am 17. Juni 2012, 15:33:18
Wenn es veröffentlicht wäre, würde hier schon ein Thread sein. ;)
Oh, Moment:
http://www.sratss-fanworks.de/index.php?topic=11300.0 (http://www.sratss-fanworks.de/index.php?topic=11300.0)

Draußen ist es aber deswegen trotzdem nicht.

Ah. Danke TRS.  :wink:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 17. Juni 2012, 23:10:43
Auf das Spiel, auf das ich mich gerade sehr freue ist Assassin's Creed III.

Eine genaue Spielempfehlung kann ich noch nicht geben, da das Spiel erst Ende Oktober raus kommt, aber anhand von den ersten 2 Teilen wird das Spiel sicher auch wieder der Hammer.
Hier mal zwei Trailer, die für sich sprechen:

Assassin's Creed III - Trailer 1 (http://www.youtube.com/watch?v=IfYHhDqAOGg)

Assassin's Creed III - Trailer 2 (http://www.youtube.com/watch?v=ayCZh3cVofY)
Der Zweite ist mein Lieblingstrailer  :biggrin:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Guavensaft am 18. Juni 2012, 22:21:13
Am ersten Teil bin ich gerade dran.
Die Steuerung ist schon recht Komplex, wenn man sonst nur so Spiele wie Tomb Raider bis zum 8 Teil gezockt hat.

Assassin's Creed hat schon eine geile Grafik.

Ich bin schon total gespannt auf Geheimakte 3.
Klick and Point Advancers sind zwar nicht jedermanns Sache, aber ich steh total drauf.

Demnächst werde ich wohl die neu Auflage von Monkey Island 1+2 spielen. Für die PS3 hab ich mir Uncarted geholt. Hoffentlich kommt das ein bisschen an Tomb Rider ran.
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Natsukawa am 09. August 2012, 23:11:34
Ich hab jetzt mal Angry Birds (http://i22.photobucket.com/albums/b310/mysterye/5-angry-birds-characters.jpg) ausprobiert und liebe dieses Spiel! Die Idee, Vögel mit unterschiedlichen Eigenschaften in irgendwelche instabilen Gebilde fliegen zu lassen, um diese zu zerstören ist einfach total sinnlos, aber echt gut! Schöner Zeitvertreib und echt witzig gemacht
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Katty am 09. August 2012, 23:41:22
Und es kann total süchtig machen  :pfeif:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: an_dentour am 10. August 2012, 02:06:20
Das stimmt! Auf dem neuen Handy habe ich "Cut The Rope (http://www.cuttherope.ie/)", das kann man nächtelang durchspielen ...
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Natsukawa am 10. August 2012, 09:04:58
Das ist auch total niedlich  :daumenhoch3:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Lina am 10. August 2012, 10:48:15
Oh Mann, hab gerade fast 15 Minuten damit verbracht, dieses Seil zu kappen - ich kann den Minifrosch einfach nicht unglücklich sehen  :cheesy2: Sehr sinnloses und lustiges Spiel  :dance:

Angry Birds kann ich von hier aus wohl leider nicht spielen  :-\
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 11. August 2012, 00:28:01
Ja ja, Angry Birds ist ja schon sowas wie das Kultspiel auf den Smartphones. Fast jeder hat das Spiel.
Der Renner war ja auch das neue Angry Birds Space, bei dem die Vögel durch das All auf Planeten sausen, wo die Schweine in ihren instabilen Bauten sitzen. Dabei muß man allerdings die Anziehungskraft des Planeten mit einberechnen, wenn man die Schweine treffen will.  :biggrin:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 09. August 2015, 10:00:43
Anscheinend leider erst auf 2016 verschoben: Uncharted 4 (http://youtu.be/zL46dpNEPPA)
Ich kann es kaum noch erwarten bis das Spiel endlich rauskommt. Leider hab ich erst mit Teil 3 der Reihe angefangen, aber Naughty Dog bringt wohl demnächst eine Box mit Teil 1-3 für die PS4 raus, da greif ich bestimmt dann zu und hole die ersten beiden Teile nach  :biggrin:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Sin85 am 09. August 2015, 17:28:21
Wir haben die Box schon, seit Uncharted 3 damals rauskam und haben nach und nach alle gespielt. Wie du hängen wir gerade im ersten Drittel von Teil 3.
Welcher Part hat dir bis jetzt am besten gefallen? ^-^
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 09. August 2015, 20:02:49
Das Spiel hab ich schon lange durch  :biggrin: ich meinte, das ich auf das Spiel erst ab Teil 3 aufmerksam geworden bin  :wink:
Ich schon etwas her, daß ich das gespielt habe, ich weiß nicht mehr genau. Ich weiß nur noch bei welchem Teil ich mich tierisch aufgeregt habe, weil der so schwierig war und das war der Schiffsfriedhof, wo man sich dann ein Schußgefecht mit den "Piraten" liefert. Ich weiß gar nicht, wie oft ich diesen Part spielen mußte, bis ich das geschafft habe....  :biggrin:
Auf die Box freu ich mich, weil die ja für die PS4 etwas aufgewertet wurde in der Grafik. Vielleicht gibt es die ja noch vor Teil 4, da kann man noch etwas Story nachholen  :wink:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Sin85 am 13. August 2015, 21:24:59
So weit sind wir noch gar nicht. ;) Aber auch in den ersten beiden Teilen gab es solche Passagen...
Gut zu wissen, dass es nicht an uns liegt.  :pfeif:
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 20. Juni 2016, 16:43:48
Uncharted 4 war echt der Hammer und ein gelungener Abschluß für die Reihe. Leider muß ich da sagen, weil die Spiele haben immer riesig Spaß gemacht und die Storys waren auch sehr gelungen und spannend.

Aber jetzt zu was anderem. Am 15. November 2016 kommt von Ubisoft der Nachfolger von Watchdogs. Klar, einfacher Titel: Watchdogs 2.

Kurze Zusammenfassung um was es im 2ten Teil geht:

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Marcus Holloway, einem brillianten jungen Hacker, der in der Wiege der technologischen Revolution, in der San Francisco Bay Area, lebt.
Ihr schließt euch Dedsec, einer berüchtigten Hackergruppe, an und deckt die verborgenen Gefahren von ctOS 2.0 auf, das in der Hand korrupter Unternehmen genutzt werden kann, um Bürger in großem Umfang zu überwachen und zu manipulieren.

Das Spiel passt genau in die heutige Zeit, in der man sich Smartphones und Laptops nicht mehr weg denken kann.

Watchdogs 2 Trailer (https://youtu.be/hh9x4NqW0Dw)

Watchdogs 2 - Gameplay Trailer (https://youtu.be/RNJ83hcsoRY)



Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 16. Juni 2017, 08:32:35
Nach langer Zeit ich mal wieder. Dieses Jahr gibt es wieder einen neuen Assassins Creed Teil. Dieser spielt im alten Ägypten. Es sollen ein paar Sachen erneuert/verbessert worden sein, genaueres kann ich nicht sagen. Aber der Trailer sieht schon mal ganz gut aus.  :biggrin:

Assassin's Creed Origin - Trailer (https://youtu.be/zL702UliYRU)
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 16. September 2017, 07:26:43
Hab letztens "Uncharted the lost legacy" gespielt. Diesmal ist man nicht mit Nathan Drake unterwegs, dieser ging ja nach Teil 4 in den wohlverdienten Ruhestand, sondern mit Chloe Frazer, die Fans der Reihe aus Teil 2 kennen. Begleitet wird sie von Nadine Ross, ehemalige Anführerin einer Söldnertruppe, die man in Teil 4 kennen lernen durfte.
Das Spiel hat den typischen Charme, die man von den vorherigen Uncharted Teilen kennt. Man freundet sich gut und schnell mit den beiden neuen Hauptfiguren an und es macht echt Spaß dem kleinen rumgezicke zwischen den beiden zu zuhören.
Leider ist das Spiel nur sehr kurz, so ca. 10 Stunden Spielzeit.vielleicht ist es auch erstmal nur ein Test, wie die "neuen" Charaktere ankommen. Mir hat es viel Spaß gemacht und ich hoffe da kommt noch mehr.
Sicher kann man sagen, daß es irgendwann langweilig wird, da es meistens das gleiche Schema ist. Schatzsuche, ein Gegenspieler der meist eine halbe Armee mitführt, Schießerei, Rätsel und klettern...
Trotzdem macht es mir persönlich immer wieder Spaß, da es Naughty Dog jedesmal schafft, einem den Eindruck zu vermitteln, als würde man sich in einem Film befinden.
Für Fans der Reihe ein Muß!
Für andere, die die Reihe noch nicht kennen ist es eine gute Gelegenheit mal rein zu schnuppern. Vielleicht kommen sie mal auf den Geschmack und spielen dann auch noch die ersten 4 Teile.  :biggrin:

Uncharted the lost legacy trailer (https://youtu.be/UJAvVfQVHOU)

Uncharted the lost legacy trailer 2 (https://youtu.be/1DDL-tB-NKM)
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 10. Mai 2018, 08:53:13
Letzten Monat (20.04.2018) kam nach langer Zeit ein neues „God of War“ raus. Wer die älteren Spiele kennt, das neue God of War ist vollkommen anders. Keine feste Kamera mehr, neues Kampfsystem (kein grobes draufklotzen mehr, sondern etwas taktisches vorgehen durch blocken uns Ausweichen) und eine wirklich schöne Geschichte.

Kratos hat sich nach dem dritten Teil abgesetzt, und zwar in den Norden, wo er eine neue Frau gefunden hat und beide einen Sohn haben.
Die Hauptgeschichte dreht sich um die Beziehung zwischen Vater und Sohn, die sich beide auf eine lange Reise begeben, um nach dem plötzlichen Tod von Kratos Frau deren letzen Wunsch zu erfüllen. Natürlich gibt es auf der Reise viele Hindernisse, die man überwinden muß. Feinde bekämpfen, Rätsel lösen und viele Nebenaufgaben...

God of War 4 (https://youtu.be/WkrnWoS30eQ)

God of War 4 Trailer (https://youtu.be/9i_198DnQO8)
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 31. Mai 2018, 15:13:53
Am 25.05.18 kam „Detroit become Human“ raus. Die Vorschau sah schon Hammer aus.

Das Spiel ist in der Zukunft angesieldelt. Es gibt Androiden, die absolut menschlich aussehen. Sie arbeiten als Haushaltshelfer oder bei Firmen. Manche Menschen mögen sie und manche hassen sie, weil sie der Meinung sind, die Androiden würden ihnen die Jobs weg nehmen.
Man spielt 3 verschieden dieser Androiden, man muß Entscheidungen treffen und jede Entscheidung kann konsequenzen nach sich ziehen. Was das Spiel auch mehrfach spielbar macht.
Aber schaut euch einfach mal den Trailer an:

Detroit become Human (https://youtu.be/JluYW0025xU)
Titel: Re: Spieleempfehlungen!
Beitrag von: Smallville am 05. September 2018, 17:33:20
Demnächst erscheinen wieder ein paar richtig gute Spiele für die PS4.

Als erstes erscheint diese Woche schon am 07.09.18 das neue Spider-Man Spiel. Es ist eine menge überarbeitet worden und es soll auf alle Fälle besser sein, als die Vorgänger. Besonders das Schwingen durch die Hochhausschluchten in New York und das Kampfsystem.
Sieht auf jeden Fall gut aus!

Marvel‘s Spider-Man (https://youtu.be/0hShLxKfvNw)



Das nächste ist das neue Tomb Raider Spiel „Shadow of the Tomb Raider“. Erscheinungsdatum ist der 14.09.18

Shadow of the Tomb Raider - Ankündigungstrailer (https://youtu.be/ZgQC5NUGMb8)

Shadow of the Tomb Raider - Trailer 2 (https://youtu.be/anf5jyrMdLU)



Das dritte ist ein neues Assassins Creed. Es spielt in Griechenland, sogar noch vor Origins. Das neue ist, man kann am Anfang zwischen zwei Charakteren wählen. Entweder Alexios oder Cassandra. Wen man wählt ist egal, es ist von beiden die gleiche Geschichte. Nur kann man jetzt in dem Spiel auch Entscheidungen treffen, die kurz- oder langzeitige Konsequenzen haben können. Auch gibt es wieder einige Manöver mit dem Schiff, da man zwischen den ganzen Inseln hin und her schippert. Man muß auch nicht dauernd Leute meucheln, sondern man kann diese auch bewußtlos schlagen und sie für seine Crew auf dem Schiff anheuern. Auch je nachdem wie man sich in der Spielewelt bewegt, wenn man viel mordet zum Beispiel, sind dann einem Kopfgeldjäger auf den Versen.
Assassisns Creed mausert sich langdsam zu einem richtigen Rollenspiel, was nichts schlechtes sein muß. Die neue Art in Origin hat mir schon gefallen, auf Odyssey bin ich absolut gespannt.

Assassins Creed Odyssey - Trailer 1 (https://youtu.be/2V5XaGtllZE)

Assassins Creed Odyssey - Trailer 2 (https://youtu.be/zeQLerGDrYg)