collapse

Chatbox

Neu laden Verlauf
  • Katty: Ist doch nicht schlimm, viel Spaß mit deinem Freund!
    11. April 2019, 22:10:35
  • Sheila: Howdy, Leute, sorry, wenn ich mich in letzter Zeit so rar gemacht hab hier.... hab im Moment nur wenig Zeit, weil ich grad meinen Freund zu Besuch hab und der hats nicht so gern, wenn ich abends am Rechner häng, sorry....
    11. April 2019, 13:34:07
  • Reblaus: Sheila sieh mal in Dein Postfach
    07. April 2019, 19:03:17
  • Sury: HALLO AN ALLE STERNCHEN  :knuddel3: :kiss2: ich brauche unbedingt NEUE Lesestoff am liebsten von April und Shinji  :love (11):
    11. Februar 2019, 05:58:02
  • Nausicaä: Frohes neues Jahr   :knuddel2:
    01. Januar 2019, 03:55:50
  • Zeitspringerin: Huhu
    22. November 2018, 22:50:32
  • Natsukawa: Guten Abend ihr Lieben :)
    20. September 2018, 20:31:57
  • Kuboth: Hallo in die Runde :-)
    14. September 2018, 23:37:36
  • Sheila: hallo Natsu
    12. April 2018, 14:04:03
  • Katty: Hallo  :hi4:
    19. März 2018, 20:57:25
  • Nausicaä: Hallo  :bye:
    13. März 2018, 20:22:44
  • Natsukawa: Hi Katty! Sorry, hab dich gestern gar nicht gesehen ;)
    08. März 2018, 19:01:44
  • Katty: Hi June, liebe Grüße zurück und hallo, Natsu!
    07. März 2018, 19:40:03
  • June: Ich schaue gerade auch mal wieder hier rein und lasse mal viele Grüße da  :smilie:
    07. März 2018, 17:53:09
  • Nausicaä: Jupp danke Katty
    11. Februar 2018, 18:41:16
  • Katty: Und allen Jecken Helau und Alaaf!
    10. Februar 2018, 22:02:41
  • Katty: Danke, dir auch!
    10. Februar 2018, 22:02:10
  • April_Eagle_Wilcox: Ein schönes We euch allen ;)
    09. Februar 2018, 22:25:21
  • Smallville: Gesundes Neues Jahr  :winken2:
    08. Januar 2018, 21:51:58
  • Sheila: Gutes neues Jahr euch allen
    08. Januar 2018, 11:44:20
  • Natsukawa: Happy 2018 :-*
    04. Januar 2018, 19:27:34
  • carry: Frohes neues Jahr
    03. Januar 2018, 10:03:19
  • Katty: Allen Mitgliedern ein frohes Neues Jahr 2018!
    01. Januar 2018, 15:04:54
  • gamegenie1983: Ich wünsche allen Usern hier im Forum einen Guten Rutsch ins Jahr 2018
    31. Dezember 2017, 20:35:51

Wer ist online

  • Dot Gäste: 6
  • Dot Versteckte: 0
  • Dot Mitglieder: 0

There aren't any users online.

Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Geburtstage
  • birthday TRS (37)
  • Autor Thema: 3D oder doch lieber 2D?  (Gelesen 5539 mal)

    Offline Lina

    • Adult-User
    • Star Sheriff
    • Beiträge: 5.307
    • Geschlecht: Weiblich
    • Guppy
    Re: 3D oder doch lieber 2D?
    « Antwort #15 am: 22. März 2015, 15:30:53 »
    Mittlerweile hab ich mehrere Filme in 3D gesehen und ganz ehrlich? Ich mag das nicht... Zum einen ist es als Brillenträger (der keine Kontaktlinsen verträgt) schwer, mit zwei Brillen auf der Nase vernünftig zu gucken und zweitens wird mir oft schwindlig, bei diesen wilden Kamerafahrten - ich weiß schon, warum ich keine Achterbahn fahre  :pfeif:

    Was mich allerdings sehr nervt in letzter Zeit ist, dass sehr viele Filme gar nicht mehr auf eine vernünftige Geschichte aufbauen sondern die Geschichten so verdreht werden, dass wilde Kamerafahrten gezeigt werden können - was in der Regel jegliche Storyline komplett zerstört  :wtend1: Bin gerade deswegen schon seit Ewigkeiten nicht mehr im Kino gewesen. Die "keine Geschichte nur Achterbahn"-Filme sind in meinen Augen alle für die Tonne :wtend2:
    "Du hast die Aufmerksamkeitsspanne eines Guppys..."
    "Ich hab doch grad... Oh! Guck mal! Ein Eichhörnchen!"
    (Dialog in Herbstein *gg*)

    Offline Sheila

    • Adult-User
    • Aprils persönlicher Packesel
    • Beiträge: 3.458
    • Geschlecht: Weiblich
    • *Saber's Girl*
    Re: 3D oder doch lieber 2D?
    « Antwort #16 am: 25. März 2015, 20:00:34 »
    Mittlerweile hab ich mehrere Filme in 3D gesehen und ganz ehrlich? Ich mag das nicht... Zum einen ist es als Brillenträger (der keine Kontaktlinsen verträgt) schwer, mit zwei Brillen auf der Nase vernünftig zu gucken und zweitens wird mir oft schwindlig, bei diesen wilden Kamerafahrten - ich weiß schon, warum ich keine Achterbahn fahre  :pfeif:

    Was mich allerdings sehr nervt in letzter Zeit ist, dass sehr viele Filme gar nicht mehr auf eine vernünftige Geschichte aufbauen sondern die Geschichten so verdreht werden, dass wilde Kamerafahrten gezeigt werden können - was in der Regel jegliche Storyline komplett zerstört  :wtend1: Bin gerade deswegen schon seit Ewigkeiten nicht mehr im Kino gewesen. Die "keine Geschichte nur Achterbahn"-Filme sind in meinen Augen alle für die Tonne :wtend2:

    Lina, deinen Post unterschreib ich so. *nick* Ich bin auch kein Fan von 3D-Filmen - aus denselben Gründen wie du. Mich nervt es auch tierisch, bei 3D-Filmen diese nervige Brille mit aufhaben zu müssen (mein Freund nimmt immer seine eigene Brille ab und setzt die 3D-Brille so auf, aber er kann das ja machen, er hat ja keine Sehschwäche so wie ich). Und ich mag auch keine Achterbahnen... Und mein Freund reagiert immer etwas mit Unverständnis, wenn ich sage, dass ich 3D-Filme nicht so mag; er findet die ganz toll.
    "Wir setzen da an, wo ich rede und Sie zuhören" (Lilly Rush, "Cold Case", Folge 1x06)

    "An eins werd ich mich wohl nie gewöhnen bei diesen alten Fällen: Dass sie alles wieder aufwühlen" (Scotty Valens, "CSI: NY: Gefallener Engel")

    Offline Sheila

    • Adult-User
    • Aprils persönlicher Packesel
    • Beiträge: 3.458
    • Geschlecht: Weiblich
    • *Saber's Girl*
    Re: 3D oder doch lieber 2D?
    « Antwort #17 am: 16. April 2019, 14:42:23 »
    Ich grab den Thread mal wieder aus. Ich war letzten Samstag mit meinem Freund im Kino, wir haben uns "Willkommen im Wunderpark" angeschaut. Hat mir gut gefallen und auch mein Freund fands nicht schlecht, obwohl er ja lieber die 3D-Variante gehabt hätte. Als ich die Karten geholt hab, hab ich der Frau an der Kasse auch gesagt, dass ich nach dem Gucken von 3D-Filmen immer Kopfschmerzen hab und sie meinte: "Ja, das hab ich schon von vielen Besuchern gehört". Wenn ein Film neu im Kino startet, warte ich etwas, um zu schauen, ob der evtl. auch in 2D läuft. Außerdem ist für 3D-Filme die Kinokarte teurer wg. der Leihgebühr für die 3D-Brille.
    "Wir setzen da an, wo ich rede und Sie zuhören" (Lilly Rush, "Cold Case", Folge 1x06)

    "An eins werd ich mich wohl nie gewöhnen bei diesen alten Fällen: Dass sie alles wieder aufwühlen" (Scotty Valens, "CSI: NY: Gefallener Engel")