collapse

Chatbox

Neu laden Verlauf
  • Katty: Ist doch nicht schlimm, viel Spaß mit deinem Freund!
    11. April 2019, 22:10:35
  • Sheila: Howdy, Leute, sorry, wenn ich mich in letzter Zeit so rar gemacht hab hier.... hab im Moment nur wenig Zeit, weil ich grad meinen Freund zu Besuch hab und der hats nicht so gern, wenn ich abends am Rechner häng, sorry....
    11. April 2019, 13:34:07
  • Reblaus: Sheila sieh mal in Dein Postfach
    07. April 2019, 19:03:17
  • Sury: HALLO AN ALLE STERNCHEN  :knuddel3: :kiss2: ich brauche unbedingt NEUE Lesestoff am liebsten von April und Shinji  :love (11):
    11. Februar 2019, 05:58:02
  • Nausicaä: Frohes neues Jahr   :knuddel2:
    01. Januar 2019, 03:55:50
  • Zeitspringerin: Huhu
    22. November 2018, 22:50:32
  • Natsukawa: Guten Abend ihr Lieben :)
    20. September 2018, 20:31:57
  • Kuboth: Hallo in die Runde :-)
    14. September 2018, 23:37:36
  • Sheila: hallo Natsu
    12. April 2018, 14:04:03
  • Katty: Hallo  :hi4:
    19. März 2018, 20:57:25
  • Nausicaä: Hallo  :bye:
    13. März 2018, 20:22:44
  • Natsukawa: Hi Katty! Sorry, hab dich gestern gar nicht gesehen ;)
    08. März 2018, 19:01:44
  • Katty: Hi June, liebe Grüße zurück und hallo, Natsu!
    07. März 2018, 19:40:03
  • June: Ich schaue gerade auch mal wieder hier rein und lasse mal viele Grüße da  :smilie:
    07. März 2018, 17:53:09
  • Nausicaä: Jupp danke Katty
    11. Februar 2018, 18:41:16
  • Katty: Und allen Jecken Helau und Alaaf!
    10. Februar 2018, 22:02:41
  • Katty: Danke, dir auch!
    10. Februar 2018, 22:02:10
  • April_Eagle_Wilcox: Ein schönes We euch allen ;)
    09. Februar 2018, 22:25:21
  • Smallville: Gesundes Neues Jahr  :winken2:
    08. Januar 2018, 21:51:58
  • Sheila: Gutes neues Jahr euch allen
    08. Januar 2018, 11:44:20
  • Natsukawa: Happy 2018 :-*
    04. Januar 2018, 19:27:34
  • carry: Frohes neues Jahr
    03. Januar 2018, 10:03:19
  • Katty: Allen Mitgliedern ein frohes Neues Jahr 2018!
    01. Januar 2018, 15:04:54
  • gamegenie1983: Ich wünsche allen Usern hier im Forum einen Guten Rutsch ins Jahr 2018
    31. Dezember 2017, 20:35:51

Wer ist online

  • Dot Gäste: 7
  • Dot Versteckte: 0
  • Dot Mitglieder: 0

There aren't any users online.

Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Geburtstage
  • birthday TRS (37)
  • Autor Thema: Die ultimative Episodenreihenfolge  (Gelesen 192 mal)

    Offline Captain X-Ray

    • Grünschnabel
    • Beiträge: 26
    • Geschlecht: Männlich
    Die ultimative Episodenreihenfolge
    « am: 01. Februar 2019, 23:49:59 »
    Nach langer Zeit habe ich mir noch einmal alle Folgen von Saber Rider angeschaut. Und wie üblich bin ich dabei zwischen den einzelnen DVD's hin- und hergesprungen um einige Logik Probleme 'auszubügeln'.
    Das Thema Reihenfolge hatten wir vor zig Jahren schon mehrfach gehabt und irgendwie sind wir nie so wirklich übereingekommen. Ich dachte mir ich bringe es noch mal hoch und versuche dabei alle Punkte zu berücksichtigen, die mich zu dieser Reihenfolge gebracht haben. Es darf gerne diskutiert werden!  :wink:


    Vorgehen
    Neben der feststehenden ersten Episode und dem abschließenden 10-Teiler die bei der folgenden Betrachtung außer acht gelassen werden, ist das beste Vorgehen zum Ermitteln der Reihenfolge jeden "Neben"-Charakter der mehrfach auftaucht einzeln zu betrachten und die Reihenfolge "seiner" Episoden festzulegen.

    1. Vanquo
    Tritt nach der ersten Folge noch vier Mal auf. Ich bevorzuge diese Reihenfolge:

    - Blutsbrüder
    - Die Highlander
    - Goldfieber
    - Saber in der Phantomzone (Ende von Vanquo)

    "Blutsbrüder" kann grundsätzlich frei vor "Saber in der Phantomzone" positioniert werden. Es gibt keine Konflikte mit anderen Episoden.
    "Die Highlander" steht im Konflikt mit "Das Schloß der Nebelberge" - einer Gattler-Episode. Grund hierfür ist das Dudelsack spielen von Saber. In "Das Schloss der Nebelberge" bekommt er keinen Ton aus dem Dudelsack, während er in "die Highlander" problemlos spielen kann.
    In "Goldfieber" tritt Nemesis am Ende auf. Er ist in dieser kurzen Szene im Gegensatz zu seinen ersten Auftritten in der Serie gut sichtbar.


    2. Gattler  :gattler:
    Gattler ist bei der Festlegung der richtigen Reihenfolge ein ganz großer Knackpunkt. Grund dafür ist die von WEP mehrfach eingesetzte Szene, wie Gattler Nemesis vorgeführt wird und wie Nemesis auf ihn reagiert. Bereits in Episode drei laut DVD Reihenfolge "Der kleine große Held" wird Gattler von Nemesis "aus seinen Augen" verbannt, was keinen Sinn macht, da er danach erst richtig in Erscheinung tritt. Bei der Festlegung der Reihenfolge ist auch zu beachten, dass Gattler irgendwann auf das Tragen seines Helms komplett verzichtet, ohne das die Serie dafür einen Grund angibt. Hier ist meine Reihenfolge der Gattler-Episoden:

    - Entscheidung am Cimeron Pass (mit Helm)
    - Der Spitzel (mit Helm)
    - Wer wagt gewinnt (mit Helm)
    - Der kleine Freund (mit Helm)
    - Das Schloß der Nebelberge (mit und ohne Helm)
    - Königreich Jar 3-Teiler (mit und ohne Helm)
    - Ein kleiner großer Held (mit Helm)
    - Kavallerie Oberkommando 2-Teiler (ohne Helm)
    - Die Sauerstoffdiebe (mit und ohne Helm)
    - Der große Lazardo (ohne Helm)
    - Die Zeitbombe (ohne Helm)
    - Käpt'n Holiday (ohne Helm)
    - Das Alkalit (ohne Helm)


    In "Entscheidung am Cimeron Pass" wird uns Gattler vorgestellt. Er brüstet sich mit seiner guten Arbeit, von der man aber in keiner einzigen Gattler-Folge etwas zu sehen bekommt. Außerdem wird etwas über seinen Hintergrund gesagt. Sowohl von Nemesis, als auch von Commander Eagle.
    Es folgen nun sämtliche Folgen in japanischer Reihenfolge in denen Gattler ausschließlich mit Helm zu sehen ist außer "Der kleine große Held".
    Gattlers Gesicht bekommen wir erstmals in "das Schloss der Nebelberge" zu sehen. Gattler verhandelt mit dem Baron und geht mit strengem Blick an den Star-Sheriffs vorbei. Als Zuschauer bekommt man hier bereits den Eindruck, dass es sich hier nicht um einen normalen Outrider-Schergen handelt, sondern um jemand Besonderen. Die Auflösung erhält der Zuschauer in der Szene mit Gattler auf seinem Trohn mit dem Helm im Vordergrund.
    Theoretisch könnte auch vorher der Königreich Jar Drei-Teiler kommen, jedoch ist Gattlers kurzer WEP-Auftritt ohne Helm am Ende dramaturgisch völlig daneben. So ein: "Ach übrigens: Das ist Gattlers Gesicht. Nur damit ihr es mal gesehen habt."

    Erst jetzt füge ich die Folge "Der kleine große Held" ein. Gattler trägt die gesamte Folge hindurch seinen Helm, wird am Ende zu Nemesis geführt und bekommt von diesem gesagt: "Du wirst aus meinen Augen verbannt!" Ich würde das jetzt einfach mal frei interpretieren als: "Ich will dich mit deinem Scheiß Helm nicht mehr sehen!" Das würde zumindest ansatzweise eine Erklärung liefern, warum Gattlers Helm anschließend weg ist.
    "Das Kavallerie-Oberkommando" muss als nächstes kommen um einen späteren Konflikt mit "Saber in der Phantomzone" auszuschließen, denn im KOK 2-Teiler wird uns General Whitehawk vorgestellt.

    Einmal zeigt Gattler seinen Helm noch kurz in der Folge "die Sauerstoffdiebe" damit die Star Sheriffs ihn auch als Gattler erkennen können, denn vorher haben sie ihn nie wissentlich ohne Helm gesehen. Das diese Folge erst jetzt kommt liegt daran, dass ansonsten entweder ein Logikfehler oder ein Dramaturgie-Problem auftritt. Dazu später mehr...

    Es folgen nun die Gattler-Folgen ohne Helm in japanischer Reihenfolge bis zu seinem letzten Auftritt in "Das Alkalit".

    3. Jesse  :jesse:
    Jesse's erste Auftritte sind von der Reihenfolge her fest vorgegeben bis zur Folge "der Überläufer". Insgesamt würde ich diese Reihenfolge empfehlen:

    - Kavallerie Oberkommando 2-Teiler
    - Eine Stadt als Geisel
    - Der Überläufer
    - April reitet wieder
    - Jesses neue Freundin
    - Das Mädchen mit den blauen Haaren

    In "April reitet wieder" unternimmt Jesse noch einmal einen Versuch April's Herz zu erobern, während er in "Jesse Blues neue Freundin" die Hoffnung aufgegeben hat und bereit ist April zu töten.
    Jesses Auftritt in "das Mädchen mit den blauen Haaren" ist eher beiläufig, wesshalb diese Folge entsprechend der japanischen Reihenfolge einsortiert werden kann.


    4. Nemesis  :nemesis:
    Nemesis Auftritte sind stets in Folgen in denen auch seine wichtigsten Kommandanten Vanquo, Gattler und Jesse auftauchen.
    Die Nemesis Reihenfolge hängt daher in erster Linie von Vanquo und Gattler ab, die parallel zueinander operieren.
    Von Nemesis gibt es wie es bereits oben erwähnt wurde zwei Auftrittsformen:
    -Als Schattengestalt
    -Gut sichtbar

    Aus dramaturgischen Gründen sollten natürlich zunächst die Folgen kommen, in denen Nemesis nur als Schattengestalt zu sehen ist. Daraus ergibt sich für mich diese Reihenfolge:

    - Entscheidung am Cimeron-Pass (Schatten)
    - Wer wagt gewinnt (Schatten)
    - Der kleine Freund (Schatten)
    - Die Highlander (als Stimme)
    - Der kleine große Held (Schatten)
    - Goldfieber (sichtbar)
    - Kavallerie Oberkommando 2-Teiler (sichtbar)
    - Saber in der Phantomzone (sichtbar)
    - Das Alkalit (sichtbar)
    - Der Überläufer (sichtbar)
    - April reitet wieder (sichtbar)

    Ursprünglich war Nemesis in der japanischen Fassung erstmals in "Das Alkalit" sichtbar. Durch WEP entstanden drei weitere Folgen mit einem sichtbaren Nemesis die aufgrund der Dramaturgie natürlich nach den Nemesis-Schatten-Folgen positioniert werden müssen.
    Den Anfang macht "Goldfieber": Als Vanquo in die Phantomzone zurückkehrt wird er bereits von Nemesis erwartet, der hier erstmals den Zuschauern sein Antlitz zeigt.
    So wie Vanquo ergeht es auch Gattler, der nach seinem Versagen zu Beginn von "das Kavallerie-Oberkommando" bereits von Nemesis erwartet wird.
    In "Saber in der Phantomzone" endet die Story von Vanquo. In dieser Folge klärt Nemesis Saber darüber auf, dass Phantomwesen nicht auf Sauerstoff angewiesen sind. Ein Wissen, welches Saber in "Die Sauerstoffdiebe" mit dem Rest seines Teams teilt. Gattler ist also nach Vanquos Abtritt noch aktiv.
    Von da an entsprechen die Auftritte von Nemesis wieder der japanischen Reihenfolge.

    5. Zwischenstand

    Wenn die Folgen mit den drei Kommandanten und Nemesis nun entsprechend der bisherigen Ergebnisse zusammengebracht werden, ergibt sich folgende Reihenfolge:

    Entscheidung am Cimeron Pass
    Der Spitzel
    Wer wagt gewinnt
    Blutsbrüder
    Der kleine Freund
    Das Schloß der Nebelberge
    Königreich Jar 3-Teiler
    Die Highlander
    Ein kleiner großer Held
    Goldfieber
    Kavallerie Oberkommando 2-Teiler
    Saber in der Phantomzone
    Die Sauerstoffdiebe
    Der große Lazardo
    Die Zeitbombe
    Käpt'n Holiday
    Das Alkalit
    Eine Stadt als Geisel
    Der Überläufer
    April reitet wieder
    Jesse Blues neue Freundin
    Das Mädchen mit den blauen Haaren

    "Blutsbrüder" habe ich so positioniert, dass die Pausen zwischen den Auftritten Vanquos nicht zu lang werden. Zwischen Sabers erstem Dudelsack-Versuch und seinem "Konzert" liegt nun der Königreich Jar 3-Teiler.


    6. Liebschaften  :knuddel:
    Die Folgen in denen es zu 'Liebschaften' zwischen den Star Sheriffs und anderen Charakteren kommt, würde ich wie folgt anordnen:

    Trau deinen Augen nicht
    Ein eiskalter Typ
    Täuschungen
    Nur Zirkus mit dem Zirkus
    Colt und die Lehrerin
    Doppelsieg
    Der schöne Schein
    Die Geiseln
    Der Doppelgänger

    Grundsätzlich kann für diese Folgen die japanische Reihenfolge eingehalten werden. Zu beachten ist nur, dass Sabers letzte Liebschaft in der Folge "Die Geiseln" eintritt. Es würde meines Erachtens nicht zu Sabers Charakter passen sich Cynthia warm zu halten und Lilly zu daten. Und spätestens seit den Hörspielen wissen wir auch, dass es Saber mit Cynthia ernst war. "Die Geiseln" gehört also hinter "Der schöne Schein".
    Bei Colt braucht man auf Robin keine Rücksicht zu nehmen, da Colt auch in puncto Liebschaften eher locker drauf ist. Trotzdem habe ich "Colt und die Lehrerin" etwas außerhalb der japanischen Reihenfolge positioniert. Die Erklärung folgt später.


    7. Restliche Folgen
    Damit verbleiben diese Episoden, die unter keine der bisherigen Kriterien gefallen sind. Ich könnte jetzt noch nach Commander Eagle oder anderen Kriterien filtern, aber die Reihenfolge würde sich dadurch nicht weiter ändern. Hier also die Reihenfolge der verbliebenen Folgen:

    Der vierbeinige Freund
    Der Wolf im Schafspelz
    Wilde Pferde
    Schlangenauge
    Der intergalaktische Vergnügungspark
    Erinnerungen
    Peacekeeper
    Das Duell
    Am Ende des Regenbogens
    Rettung wider Willen
    Das Red Wing Gefängnis
    Der Urplanet


    8. Kombination der Liebschaften und der restlichen Folgen
    Die Ergebnisse aus 6. und 7. führe ich jetzt wieder zusammen und versuche dabei erneut die japanische Reihenfolge zu beachten:

    Der vierbeinige Freund
    Der Wolf im Schafspelz
    Trau deinen Augen nicht
    Wilde Pferde
    Schlangenauge
    Ein eiskalter Typ
    Täuschungen
    Nur Zirkus mit dem Zirkus
    Colt und die Lehrerin
    Doppelsieg
    Der schöne Schein
    Der intergalaktische Vergnügungspark
    Erinnerungen
    Peacekeeper
    Das Duell
    Die Geiseln
    Am Ende des Regenbogens
    Rettung wider Willen
    Das Red Wing Gefängnis
    Der Doppelgänger
    Der Urplanet

    Der einzige Unterschied dieser Folgen im Vergleich zur japanischen Reihenfolge sind die vertauschten Positionen zwischen "Die Geiseln" und "Der schöne Schein" entsprechend meiner Erklärung unter 6. und die Verschiebung von "Colt und die Lehrerin"


    9. Finales Ergebnis:

    Wenn ich nun die Listen unter 5. und 8. zusammenführe, komme ich zu folgender Reihenfolge:

    Der vierbeinige Freund
    Der Wolf im Schafspelz
    Entscheidung am Cimeron Pass
    Trau deinen Augen nicht
    Der Spitzel
    Wilde Pferde
    Wer wagt gewinnt
    Blutsbrüder
    Schlangenauge
    Der kleine Freund
    Das Schloß der Nebelberge
    Der nachtragende König 1.Teil
    Notruf aus New Dallas 2.Teil
    Die Royal Monarch 3.Teil
    Ein eiskalter Typ
    Die Highlander
    Ein kleiner großer Held
    Goldfieber
    Täuschungen
    Das Kavallerie Oberkommando 1. Teil
    Jesses Rache 2. Teil
    Nur Zirkus mit dem Zirkus
    Saber in der Phantomzone
    Die Sauerstoffdiebe
    Colt und die Lehrerin
    Der große Lazardo
    Die Zeitbombe
    Doppelsieg
    Käpt'n Holiday
    Der schöne Schein
    Das Alkalit
    Der intergalaktische Vergnügungspark
    Erinnerungen
    Peacekeeper
    Eine Stadt als Geisel
    Der Überläufer
    Das Duell
    Die Geiseln
    Am Ende des Regenbogens
    April reitet wieder
    Rettung wider Willen
    Jesse Blues neue Freundin
    Das Red Wing Gefängnis
    Das Mädchen mit den blauen Haaren
    Der Doppelgänger
    Der Urweltplanet

    Erneut habe ich mich an der japanischen Reihenfolge orientiert um die beiden Listen zusammenzufügen. Bis zur Folge "der kleine Freund" entspricht die Reihenfolge der japanischen ohne die vier Gattler Folgen.
    "Das Schloß der Nebelberge" ist nun vor "Ein eiskalter Typ" mit dem Königreich Jar 3-Teiler dazwischen. Der Grund: Der Königreich Jar 3-Teiler endet mit Weihnachten. Da erscheint es nur logisch anschließend Urlaub zu machen und Ski zu fahren. Außerdem kann Saber im Urlaub noch ein wenig Dudelsack üben, was er dann in "Die Highlander" braucht.
    "Ein kleiner großer Held" wird nun nachgeholt.
    Die Gattler Folgen ohne Helm müssen noch ein wenig warten.
    In "Saber in der Phantomzone" kommt Nemesis die Idee mit dem Sauerstoff als er durch die Vakuum-Turbos Saber den k.o. verpasst. Eine Idee die er direkt danach von Gattler in "Die Sauerstoffdiebe" in die Tat umsetzen lässt. Aus diesem Grund ist keine "Füllfolge" dazwischen. Da Ramrod in "die Sauerstoffdiebe" so schwer einstecken musste wie in keiner anderen Folge, sind anschließend Reparaturen fällig. Reparaturen die in "Colt und die Lehrerin" angesprochen werden.
    "Doppelsieg" kommt erst nach "Die Zeitbombe". Fireball gönnt sich hier eine kurze Auszeit nach dem erfolgreichen Bündnisvertrag.
    "Der schöne Schein" kommt vor dem KOK 2-Teiler. Zunächst verliert Saber mit Lilly eine Freundin, hat dann jedoch als versöhnlichen Ausgleich das Erlebnis April und Fireball zu retten.   
    Der Rest der Liste entspricht dann weitestgehend der Originalreihenfolge.

    Hier die vollständige Liste mit den DVD Bezeichnungen

    Erst-         Ultimate   Titel
    veröffentlichung   Collection   
    DVD1         DVD1      Die Star Sheriffs
    DVD1         DVD1      Der vierbeinige Freund
    DVD1         DVD1      Der Wolf im Schafspelz
    DVD2         DVD1      Entscheidung am Cimeron Pass
    DVD2         DVD1      Trau deinen Augen nicht
    DVD2         DVD2      Der Spitzel
    DVD2         DVD2      Wilde Pferde
    DVD3         DVD2      Wer wagt gewinnt
    DVD4         DVD3      Blutsbrüder
    DVD4         DVD3      Schlangenauge
    DVD4         DVD3      Der kleine Freund
    DVD4         DVD3      Das Schloß der Nebelberge
    DVD3         DVD2      Königreich Jar 3-Teiler
    DVD3         DVD2      Königreich Jar 3-Teiler
    DVD3         DVD2      Königreich Jar 3-Teiler
    DVD4         DVD3      Ein eiskalter Typ
    DVD5         DVD4      Die Highlander
    DVD1         DVD1      Der kleine große Held
    DVD6         DVD5      Goldfieber
    DVD LE1         DVD4      Täuschungen
    DVD6         DVD5      Das Kavallerie Oberkommando 1. Teil
    DVD6         DVD5      Jesses Rache 2. Teil
    DVD5         DVD4      Nur Zirkus mit dem Zirkus
    DVD6         DVD6      Saber in der Phantomzone
    DVD6         DVD5      Die Sauerstoffdiebe
    DVD4         DVD3      Colt und die Lehrerin
    DVD5         DVD4      Der große Lazardo
    DVD5         DVD4      Die Zeitbombe
    DVD5         DVD4      Doppelsieg
    DVD LE1         DVD5      Käpt'n Holiday
    DVD7         DVD7      Der schöne Schein
    DVD6         DVD6      Das Alkalit
    DVD7         DVD6      Der intergalaktische Vergnügungspark
    DVD7         DVD6      Erinnerungen
    DVD7         DVD6      Peacekeeper
    DVD LE1         DVD6      Eine Stadt als Geisel
    DVD7         DVD7      Der Überläufer
    DVD7         DVD7      Das Duell
    DVD5         DVD5      Die Geiseln
    DVD8         DVD7      Am Ende des Regenbogens
    DVD8         DVD8      April reitet wieder
    DVD LE2         DVD7      Rettung wider Willen
    DVD8         DVD7      Jesse Blues neue Freundin
    DVD8         DVD8      Das Red Wing Gefängnis
    DVD8         DVD8      Das Mädchen mit den blauen Haaren
    DVD8         DVD8      Der Doppelgänger
    DVD9         DVD8      Der Urweltplanet
    DVD LE2         DVD9      Alles oder nichts
    DVD9         DVD9      Das Geheimnis der Mönche
    DVD9         DVD9      Eagle auf der Flucht
    DVD9         DVD9      Eagle kehrt Heim
    DVD9         DVD9      Der Waffenstillstand
    DVD10         DVD10      Der Friedensvertrag
    DVD10         DVD10      Der blaue Kobaltblaster
    DVD10         DVD10      Jesse Blue will alles
    DVD10         DVD10      Wer ist Nemesis
    DVD10         DVD10      Das letzte Gefecht

    So liebe Freunde. Jetzt darf diskutiert werden...  :biggrin:

    Offline Dark_Lord

    • Adult-User
    • Colts wandelndes Fettnäpfchen
    • Beiträge: 192
    • Geschlecht: Männlich
    • Ninja-Turtle
      • Cavalry-Command
    Re: Die ultimative Episodenreihenfolge
    « Antwort #1 am: 08. Februar 2019, 06:45:48 »
    Ah, der Röntgen-Kapitän, long time no see.

    Ich hatte mir damals zur DVD-Veröffentlichung auch mit Gedanken über die Reihenfolge gemacht.

    Die US-Reihenfolge war ja völlig abstrus. Die deutsche Tele5/RTL2-Reihenfolge war ja Pierrot-Reihenfolge, danach die US-Episoden.

    Gedanken, die wir (Shadowhunter, ich und Anime House) uns damals machten war:

    Die Pierrot-Reihenfolge ist ja hoffentlich sinnvoll für die Originalepisoden. Jetzt gilt es die US-Episoden einzureihen.

    Kontinuitätsfaktoren waren:
    - Vanquo (und seine Umwandlung zum Menschen)
    - Gattler (erstes und letztes Erscheinen)
    - Jesse (KOK möglichst dicht vorm ersten Auftreten als Outrider)
    - Commander Eagles Entführung (keine US-Episoden in die Abschlussteile einarbeiten)
    - Aber auch Kleinigkeiten (konkret erinnere ich mich noch an Sabers Dudelsack-Spielkünste, die nahelegten, dass das Schloss der Nebelberge vor den Highlandern spielen muss, aber auch glaube ich noch ein paar andere Details). Es stand glaube ich noch zur Debatte, ob man einen Bösewicht verschwinden lassen und einen neuen einführen sollte, sprich Saber in der Phantomzone vor dem KOK-Zweiteiler, aber das hat sich nicht durchgesetzt. Immerhin sind die beiden Episoden sehr dicht beieinander.

    Dadurch kam es zu der Pierrot-Reihenfolge und der von der DVD bekannten Platzierung der US-Folgen.

    Um den Rest von dir zu analysieren, fehlt mir gerade die Zeit, es sieht auf den ersten Blick aber recht fundiert aus. Ich denke aber, dass die DVDs zumindest nah an einer guten Reihenfolge sind. Verbesserungspotential gibt es immer, aber man will ja auch nicht zu ketzerisch sein und die Reihenfolge komplett neu würfeln. Man schneidet ja auch keine Filme aufgrund von Kontinuitätsfehlern neu :-)

    Gattlers Helm und Nemensis als Schattenfigur spielten keine Rolle, aber toll, auf was für Details du so geachtet hast.

    PS: Heißt "Eagle kehrt heim" nicht "Eagle kehrt zurück"? Egal, hauptsache Eagle kehrt, notfalls die Einfahrt. Alte Hasen wissen, was gemeint ist  :eagle:
    « Letzte Änderung: 08. Februar 2019, 07:52:00 von Dark_Lord »

    Offline Herb

    • Adult-User
    • Phantom-Dunkelmützchen
    • Beiträge: 109
    • Geschlecht: Männlich
      • Yuma City. Welcome Home, Star Sheriffs
    Re: Die ultimative Episodenreihenfolge
    « Antwort #2 am: 10. Februar 2019, 19:16:44 »
    Hallo Captain X-Ray, willkommen zurück!

    Da hast du dir wirklich eine Mammutaufgabe vorgenommen. Die Ideen, die du aufgeschrieben hast, hatte ich damals auch, als es um die DVD-Reihenfolge ging. Vor allem, ob es sinnvoll ist, die Reihenfolge nach dem Erstauftritt und dem Ableben der verschiedenen Gegner zu sortieren. Das fand aber keinen großen Zuspruch, weil die Vielfalt der Folgen darunter gelitten hätte (nach 5 Folgen Vanquo kommen 10 Folgen Gattler, danach alle Folgen mit Jesse Blue). Du hast versucht, solche Blöcke mit "Liebschaften", dem Nemesis-Erscheinungsbild usw. aufzulockern, was prinzipiell ein guter Ansatz ist.

    Unterm Strich kommt in etwa die gleiche Reihenfolge raus wie bei den DVDs, soweit ich das sehe, und die ist durchaus sinnig!

    Dark Lord hat ja schon geschrieben, was die Kriterien für die DVD-Reihenfolge waren, und sie sind auch noch in irgendeinem DVD-Booklet erwähnt. Das Dudelsackspielen war ein Argument und wurde auch für die DVD-Reihenfolge berücksichtigt. Nemesis' Erscheinungsbild (als Schatten oder im Licht) war auch ein Punkt, der damals berücksichtigt wurde. Bei Gattlers Helm bin ich mir nicht sicher, aber die richtige Reihenfolge sollte auch da "zwangsläufig" beibehalten worden sein, da als Grundgerüst die japanische Reihenfolge hergehalten hat.

    Bei der DVD-Reihenfolge ging es darum, so wenig Änderungen wie nötig vorzunehmen. Das war am einfachsten mit der japanischen Reihenfolge zu machen, bei der man nur noch die WEP-Folgen einsortieren musste. Hätte man noch deine Überlegungen mit reingenommen, hätte es auch einfach zu viele Folgen gegeben, die man beliebig hätte einsortieren können. Die Entscheidung wäre noch schwerer gefallen, daher ist man wie oben vorgegangen.
    Ein Mann sagte zum Universum: "Mein Herr, ich bin da!" - "Na und!", entgegnete das Universum, "Diese Tatsache hat in mir keinerlei Gefühl von Verpflichtung erweckt." (Stephen Crane)

    Offline Captain X-Ray

    • Grünschnabel
    • Beiträge: 26
    • Geschlecht: Männlich
    Re: Die ultimative Episodenreihenfolge
    « Antwort #3 am: 21. Februar 2019, 21:28:34 »
    Hallo ihr Zwei!

    Stimmt, es ist schon lange her, dass ich das letzte Mal hier unterwegs war. Es wird bei mir auch nie wieder so regelmässig werden wie früher, aber so ganz raus war ich nie und werde es wohl auch nie sein. ;-)

    Es geht mir gar nicht darum die DVD Reihenfolge zu kritisieren. Als die DVD's damals veröffentlicht wurden und die Reihenfolge bekannt gegeben wurde (Japanisch + einsortierte US-Folgen) konnte ich damit sehr gut leben. Mir geht es eher darum für uns Insider die optimale Reihenfolge auszutüfteln. Und ich finde da bin ich mit der Reihenfolge oben sehr nahe dran.

    Wenn ich mich richtig erinnere, hatte ich Anime House im damaligen Forum auf den Titel von "Eagle kehrt ..." hingewiesen. Zu der Zeit war bereits mindestens eine DVD veröffentlicht. Die Antwort von Anime House war etwas in die Richtung: "Bis zu der Folge sind wir bisher noch nicht gekommen." Heißt also die Veröffentlichung lief schon, während die Digitalisierung noch nicht für alle Folgen abgeschlossen war. Und ich meine an anderer Stelle war davon die Rede, dass auf einem Master mehrere Folgen waren.
    Hätte man also die Reihenfolge komplett überarbeitet und den gleichen Zeitplan für die Veröffentlichung angestrebt, hätte man zwischen mehreren Mastern hin und her springen müssen. Das wäre sicher sehr umständlich geworden. Insofern keine Kritik von mir.

    Offline Dark_Lord

    • Adult-User
    • Colts wandelndes Fettnäpfchen
    • Beiträge: 192
    • Geschlecht: Männlich
    • Ninja-Turtle
      • Cavalry-Command
    Re: Die ultimative Episodenreihenfolge
    « Antwort #4 am: 24. Februar 2019, 07:53:34 »
    Absolut korrekt, X-Ray.

    Ich selbst finde es auch total faszinierend (mit einem Anteil von "wenig überraschend", da selbst deutlich teurere Hollywood-Serien Kontinuitätsfehler haben), dass selbst in den japanischen Episoden Optimierungsspielraum ist und finde es toll, dass du dir die Mühe gemacht hast, selbst da noch ein wenig zu drehen. Könnte sogar eine gute Reihenfolge werden, wenn ich mir irgendwann mal ein größeres NAS hole und die DVDs darauf rippe, andererseits bin ich mit der Ultimate Edition Reihenfolge (Original DVD Reihenfolge Japan + verwebte US + Lost Episodes an den Original Japan-Positionen verwebt) sehr glücklich, da es ja auch ein wenig Retro-Faktor hat in Anlehnung an die deutsche Reihenfolge (auch japanisch und US - wenn auch mit dem unschönen Faktor, die US-Episoden einfach hinten an zu kleben). Mal sehen, ob ich die bewährte Anime-House-Reihenfolge oder deine irgendwann mal zu Grunde lege.

    Bei "Eagle kehrt" war der Jux, dass die Episode auf RTL2 und Tele5 unterschiedliche Titel hatte. Egal, hauptsache, Eagle kehrt, und auf Tele5, dem einzig wahren Original für die Meisten von uns, kehrte er heim.